Buchveröffentlichung „Gemeinsam ins Ausland und zurück“

Am 24. MÄrz 2014 erscheint „Gemeinsam ins Ausland und zurück“ (http://www.klett-cotta.de/buch/Fachratgeber/Gemeinsam_ins_Ausland_und_zurueck/43086)


Wie sehr „Mitausreisende Partner“ bisweilen unter den Veränderungen und der neuen Situation im Ausland leiden, wird oft unterschätz.  Daher haben Anke Weidling und Susanne Reichhardt diesen „Coach zum Mitnehmen“ geschrieben, der Wissen und Erfahrungen teilt und Übungen an die Hand gibt, um in den unterschiedlichen Phasen des Auslandsaufenthaltes gezielt zu unterstützen.

Nichts ist so beständig wie der Wandel

"Nichts ist so beständig wie der Wandel." (Heraklit) - Unter dieser Überschrift veröffentlichen wir Neues aus unserem Team. Wir schätzen den verbindlichen Kontakt zu unseren Kunden und hoffen, dass ein paar persönliche Informationen von uns dazu beitragen oder Sie einfach unterhalten mögen.

Anke Weidling erforscht die Psychodrama Szene in New York

"Ich interessiere mich schon lange für das Psychodrama, das am ehesten mit einem Stegreiftheaterspiel vergleichbar ist. Das jeweilige "Stück" dreht sich um ein persönliches Anliegen des Hauptdarstellers. Das Anliegen kann aus allen denkbaren Lebensbereichen kommen - auch aus dem Arbeitsalltag. Zum Beispiel kann es um das Verhältnis zum Vorgesetzten gehen, der sich immer so distanziert verhält. Mit Hilfe des psychodramatischen Spiels kann der Protagonist die Hintergründe das Vorgesetztenverhaltens erforschen oder einfach Strategien erarbeiten, wie er damit zukünftig gut umgehen kann. Das Schöne am Psychodrama ist, dass Veränderung nicht (nur) durch Reden und Denken zustande kommt, sonder durch praktisches Tun! Das "Psychodrama Training Institute New York" hat mir ein Internship angeboten, das ich mit Begeisterung angenommen habe. Ich freue mich über die wunderbaren Ergänzungen meines "Methodenkoffers", die mir in dieser Tätigkeit in Hülle und Fülle begegnen. Von den psychodramatischen Techniken, die ich in meinen Trainings bereits angewendet habe, waren die Teilnehmer hellauf begeistert. "